D2D-Radar_weiss.svg
D2C-Basics
25.01.2023 13:12
5 Wichtige Punkte, die du beim Einstieg ins D2C-Geschäft beachten solltest

Grundlagen für das D2C-Business

D2C ist mehr als ein weiterer Vertriebskanal und beim Einstieg in dieses Business sollten viele Themen vorab berücksichtigt werden. Das gilt für reine D2C-Brands, also Marken, die eine Digital First-Strategie verfolgen, als auch für Corporates, die einen separaten D2C-Channel aufbauen möchten.

Dein Einstieg ins D2C-Business

Wer lieber Videos schaut, als Texte zu lesen wird jetzt glücklich gemacht: Wir haben dem D2C-Experten Ralph Hübner die ausschlaggebenden Fragen rund um den Einstieg in das D2C-Business gestellt. Was genau bedeutet D2C und warum ist es wichtig, D2C zu machen? Die Antworten findet ihr im Video. Und auch diese fünf relevanten Punkte werden in unserem Video geklärt:

  1. Die Kriterien, um ins D2C-Geschäft einzusteigen
  2. Das macht ein Produkt D2C-fähig
  3. Die wichtigsten Skills, die das Personal mitbringen muss
  4. Das macht eine D2C-fähige Infrastruktur aus
  5. Diese wichtige Rolle spielt die Community

Ihr habt weitere Fragen oder möchtet uns Feedback zum Artikel geben? wir freuen uns über eure Mail an redaktion@d2c-radar.de.

Transkript

Das könnte Sie auch interessieren